Samstag, 12. Oktober 2013

REZI: "Die Flucht - Cassia & Ky" von Ally Condie


Titel: "Die Flucht - Cassia & Ky"
Autorin: Ally Condie
Preis: 16,99 € (gebundene Ausgabe) 
Verlag: FJB
Seiten: 455

Klappentext: "Wenn das System dich zwingt zu fliehen, kann deine Liebe überleben? Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der alles in deinem Leben geregelt wird - sogar, wen du lieben musst. 
Aber du liebst den Flaschen: jemanden, den das System töten will.
Wie weit würdest du gehen, um sein Leben zu retten? 
Würdest du für deine Liebe sterben?"

Mein Senf dazu: Passend zum Titel & Band 1 "die Auswahl" ist auch hier wieder ein Mädchen in einer Glaskugel zu sehen. Diesmal in Blautönen gehalten, für mich der Bezug zu den blauen Tabletten. Man sieht, wie die junge Frau ihre Faust durch die Kugel schlägt, was den Ausbruch aus der Gesellschaft darstellt. Schlicht, aber dennoch sehr aussagekräftig. Top!
Als Ich gestern morgen anfing zu lesen, rechnete Ich eigentlich nicht damit, das Buch in einem Stück durchzulesen. Aber so war's. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen, bevor Ich nicht fertig war. Mit "die Flucht" konnte Ally Condie meine Erwartungen mehr als erfüllen, weshalb Ich auch gleich gestern noch mit Band 3 "die Ankunft" anfangen musste. Besonders gut hat mir gefallen, dass nun im Wechsel aus Ky's & Cassia's Sicht erzählt wurde, was mir vor allem Ky näher brachte. Dicker Pluspunkt! Es wurden viele Fragen geklärt die nach dem ersten Teil offen waren, aber auch viele neue aufgeworfen. Das Auftauchen von Indie & die Tatsache, dass Ich sie nur sehr schlecht einschätzen konnte, brachte ordentlich Spannung ins Buch. Auf Kämpfe & Action allgemein wurde diesmal ja eher verzichtet, was dem Buch aber überhaupt keinen Abbruch tat! Es war schön mit den Charakteren & deren Gedanken einfach auf die Reise zur Erhebung gehen zu können, sich voll & ganz dem poetischen Schreibstil widmen zu können & Romantik zu erleben, ohne das es zu kitschig wurde. 
Ich bin tierisch gespannt auf das große Finale, dem ich nun den Rest des Tages widmen werde! :)

Fazit: Fantastische Fortsetzung, die heiß auf's Finale macht! 5/5 Punkten!

Kommentare:

  1. Huhu,
    schöne Rezi. Ich konnte dem Band leider nur 3 Punkte geben mir war er etwsa zu ruhig und ich musste oft neu ansetzen und hab das Buch zwischendurch immer wieder weg gelegt. Aber zum Glück sind ja meinungen ganz unterschiedlich :)
    Ich freu mich aber trotzdem auf Band 3 den hab ich nämlich noch nicht gelsen =)

    Wenn du magst kannst du auch mal auf meinem Blog vorbei schauen :)
    http://bountysbuecherwelt.blogspot.de/

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    Danke! Ja, da hast du wohl recht. Ich fand z.B. Band 3 jetzt nicht ganz soooo fesselnd, aber dennoch gut. Werd gleich mal die Rezi schreiben.:)

    Liebe Grüße zurück.

    AntwortenLöschen
  3. Dann bin ich mal auf deine rezi zum dritten Band gespannt :)

    AntwortenLöschen